Elterninformation Stand 25.05.2020

Liebe Eltern der Kindertagesstätten Morsum, Keitum und Tinnum,

wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 01.06.2020 wieder alle Kinder unsere Kindertagesstätten zumindest tageweise besuchen können.

Wie sie ja sicherlich verfolgt haben, konnten bisher nur wenige Kinder, der Eltern aus systemrelevanten Berufsgruppen, in den Notgruppen unserer Einrichtungen betreut werden. Seit dem 18.05.2020 kamen die Vorschulkinder und Kinder mit Förderbedarf tageweise dazu.

Ab dem 01.06.2020 öffnen wir nun die Kita tageweise auch für alle weiteren Kinder. Da wir aufgrund der einzuhaltenden Hygienevorschriften an die Begrenzung der Gruppengröße von 10 Kindern pro Gruppe gebunden sind, können wir die Kinder vorerst leider nur tageweise betreuen. Bei der Erarbeitung des Konzeptes haben wir die Kinder in kleine Gruppen eingeteilt und können so jedem Kind feste Tage anbieten.

Wir hoffen, dass dies für Sie etwas Planungssicherheit für die nächsten Wochen mit sich bringt.

Für welche Tage Ihr Kind eingeplant ist, erfahren Sie zeitnah telefonisch von den Mitarbeiterinnen der Kita.

Die Mitarbeitenden informieren Sie auch über die Abläufe und die Hygienevorgaben, die wir zum Schutze Aller in unseren Kindertagesstätten umsetzen.

Wir hoffen sehr, dass die allgemeine Lage es erlaubt, weiter stufenweise den Regelbetrieb wieder aufzunehmen.

Die Kinder werden sich sicher riesig freuen, dass sie wieder mit den Freunden aus ihren Kindergartengruppen spielen können.

Sollten Sie Fragen zur Betreuung Ihrer Kinder haben, können Sie sich jederzeit an die Mitarbeitenden der Kita oder an unsere Geschäftsstelle wenden.

Niebüll, den 25.05.2020

Herzliche Grüße

Tanja Denecke-Petersen

Bereichsleitung pädagogische Angebote

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.